Staubläuse bekämpfen in Frankfurt & Umgebung

Wir sind Ihre kompetenten Ansprechpartner rund um die Staublausbekämpfung in Frankfurt – mit unserer Hilfe gehören Schädlinge der Vergangenheit an.

Staubläuse bekämpfen in Frankfurt – effizient und gründlich 

Staubläuse sind lästige und unerwünschte Mitbewohner. Sie tauchen vor allem in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit auf. Die kleinen Insekten haben eine Körpergröße von etwa 2 mm und sind somit häufig mit dem bloßen Auge kaum erkennbar, was auch an ihrem hellen oder gar durchsichtigen Äußeren liegt. Sie besitzen eine dreieckige Kopfform, mit seitlich darauf befindlichen Augen. Besonders auffällig sind ihre – im Verhältnis langen – seitlich abstehenden Fühler. Obwohl einige der Tiere Flügel entwickeln können, gehört das Fliegen nicht zu ihren Fähigkeiten. Jedoch springen sie manchmal in die Luft, was oft zu einer Verwechslung mit dem Floh führt. Staubläuse haben eine zu erwartende Lebensdauer von etwa zehn bis zwölf Wochen und pflanzen sich ganzjährig fort, mit einer Generationsfolge von zwei bis drei Wochen.

Haben Sie Schädlinge im Haus und benötigen einen erfahrenen Ansprechpartner für die Staublausbekämpfung in Frankfurt oder der näheren Region? Wir übernehmen die Beseitigung von Schädlingen aller Art für Sie – von der Staublaus über die Ameise bis hin zum Silberfischchen – und sorgen mit leistungsstarken Insektiziden dafür, dass Ihre Wohnung oder Ihr Haus wieder vollständig von den kleinen Plagegeistern befreit wird.

Wir bekämpfen jede Staublaus

Staubläuse können für Menschen schädlich sein, denn sie wirken mitunter allergieauslösend. Durch ihre Neigung, Tapeten oder Buchseiten anzuknabbern, hinterlassen sie einen feinen Papierstaub. Auch offene Lebensmittel sind nicht vor ihnen sicher. Haben Sie befallene Nahrung entdeckt, ist diese sofort zu entsorgen, da sie nicht mehr für den Verzehr geeignet ist. Häufig tritt ein Befall der Insekten nach einem Wasserschaden auf, denn feuchte Stellen werden von Staubläusen als Lebensraum bevorzugt. Deshalb sind sie vorzugsweise in Badezimmern, Kellerräumen oder in Küchen anzutreffen. In der Nähe von durch Schimmel befallenen Stellen sollte man ebenso auf das Auftreten von Staubläusen achten. Besteht in Räumen ständig eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit, ist ihr Vorkommen ebenfalls wahrscheinlich. Einen Hinweis erhalten Sie durch Fraßspuren, die sich an Tapeten oder an Kartonagen sowie Lebensmittelverpackungen zeigen. Sollten Sie diese bemerken, kontaktieren Sie uns – wir kümmern uns schnell, effizient und diskret um die Beseitigung der Schädlinge.

WEISS Hygiene – Ihre leistungsstarke Schädlingsbekämpfung in Frankfurt

Unser Unternehmen blickt auf eine langjährige Tradition und Erfahrung zurück, denn wir sind bereits seit mehr als 100 Jahren tätig. Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen in der Bekämpfung von Schädlingen unterschiedlicher Art und in der fachgerechten Installation von Taubenabwehrsystemen. Als familiengeführtes Unternehmen liegen uns der enge Kontakt zu unseren Kunden und eine hohe Serviceorientierung sowie Zuverlässigkeit besonders am Herzen. Aktiv sind wir z. B. im Rahmen der Staublausbekämpfung in und um Frankfurt. Beim Schädlingsbefall ist Zeit oftmals ein wesentlicher Faktor – eine flexible Arbeitsweise, Schnelligkeit und Verantwortung sind für uns daher eine Selbstverständlichkeit. So sorgen wir durch die Schädlingsbekämpfung in Frankfurt dafür, dass Sie sich in den eigenen vier Wänden wieder rundum wohlfühlen.

Ihr Kontakt für Staubläuse bekämpfen

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Zuhause von Schädlingen wie der Staublaus oder Bücherlaus befallen ist, kontaktieren Sie uns einfach. Wir bekämpfen jede Staublaus und sind dafür bekannt, auf eine gründliche Arbeitsweise zu achten. Zum Einsatz kommen bei uns Spritz- und Sprühverfahren oder insektizide Stäube. Den Erfolg unserer Maßnahmen prüfen wir mithilfe von Sichtkontrollen und Klebeflächen. Darüber hinaus beraten wir Sie im Hinblick auf Präventionsmaßnahmen – für eine nachhaltige Bekämpfung. Dazu gehören unter anderem Maßnahmen zur Senkung der Luftfeuchtigkeit wie regelmäßiges und korrektes Lüften, der Einsatz von Lüftern und eine Entfernung von Schimmelstellen. Sprechen Sie uns an – wir sorgen dafür, dass der Schädlingsbefall schon bald beseitigt ist.

Bildquellen: Institut für Schädlingskunde, Dr. Felke http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm_Seiten/Staublaeuse-bekaempfen.htm