Taubenabwehr mittels Spanndraht

Professionelle Taubenabwehr mittels Spanndraht

Tauben können zu einem echten Problem werden. Ein Schwarm, der unter Umständen aus bis zu 100 Tieren besteht, verursacht nicht nur enorme Gebäudeschäden, sondern kann auch der Auslöser für verschiedene Krankheiten und Allergien sein. Aus diesen Gründen sollten Sie sich umgehend professionelle Hilfe suchen, sobald Sie einen Taubenbefall feststellen. WEISS Hygiene ist der ideale Ansprechpartner für Sie, um das Taubenproblem in den Griff zu bekommen. Wir bieten Ihnen beispielsweise eine Taubenabwehr mittels Spanndraht.

Effektive Taubenabwehr mithilfe von Spanndrähten

Für eine erfolgreiche Taubenabwehr kann beispielsweise Spanndraht eingesetzt werden. Bei leichtem bis mittlerem Siedlungsdruck erweist sich diese Form der Abwehr als sehr effektiv. So können unter anderem Dachrinnen, Kanten, Fensterbänke sowie Attiken geschützt werden. Da die Tauben auf dem dünnen, federnd gespannten Draht keinen Halt finden, werden sie davon abgehalten, sich niederzulassen. Nachdem die Vögel mehrere Anflugversuche unternommen haben, die aufgrund des Drahtes scheitern, entfernen sie sich. Ein wesentlicher Vorteil der Taubenabwehr mittels Spanndraht ist, dass die Drähte sehr unauffällig sind. Sie sind zudem langlebig, wodurch ein langanhaltender Schutz vor Tauben gewährleistet ist.

Wie funktioniert die Taubenabwehr durch Spanndrähte

Die Vogelabwehr mit einem Spanndraht funktioniert ganz ohne Strom. Die weniger als einen Millimeter dünnen Drähte werden mit Federn gespannt. Edelstahl-Pins dienen als Abstandshalter und stehen im Abstand von bis zu 1,5 Metern, in der Regel auf einer Alu- oder Nylon-Basis. Um diese zu befestigen, gibt es verschiedene Optionen: Sie können geklemmt, geklebt oder geschraubt werden. Die Vogelabwehr durch einen Spanndraht ist besonders flexibel, da das System durch mehrere Reihen individuell auf die Tiefe der Attiken bzw. Simse angepasst werden kann. Das Unterfliegen des Systems von vorne kann durch einen speziellen Unterflugschutz verhindert werden. Bei WEISS Hygiene erhalten Sie bei der Taubenabwehr mittels Spanndraht zudem spezielle Versionen des Abwehrsystems für Rohrleitungen, Dachfirste und Attiken sowie für Blechabdeckungen, Vorsprünge oder Fensterbänke.

 

 

 

Nachteile und Gefahren eines Taubenbefalls

Die Gefahr durch Tauben sollte nicht unterschätzt werden. Die Vögel produzieren enorm viel Kot – im Durchschnitt jährlich rund 2,5 bis 3 Kilogramm pro Tier. Wird ein Gebäude oder ein Denkmal von einem ganzen Taubenschwarm besiedelt, können hierdurch ernsthafte Schäden entstehen. Die Reinigung und die Instandsetzung verursachen dann sehr hohe Kosten. Die Geruchsbelästigung durch den Taubenkot ist ebenfalls nicht zu unterschätzen. Darüber hinaus geht noch eine weitere Gefahr von den Vögeln aus: Sie können ernsthafte gesundheitliche Probleme verursachen. Die Nistplätze ziehen Parasiten wie Vogelmilben, Flöhe und Taubenzecken an. Diese stellen sowohl für Haustiere als auch für den Menschen selbst eine Gefahr dar, wenn sie von den Nistplätzen in die Gebäude wandern. Ebenso rufen der Kot sowie der Staub der Tiere unter Umständen allergische Reaktionen und Hautentzündungen hervor. Tauben können zudem als Überträger meldepflichtiger Erkrankungen wie Salmonellen auftreten.

Taubenabwehr durch Spanndrähte und professionelle Schädlingsbekämpfung in Frankfurt

Neben der Taubenabwehr mittels Spanndraht bieten wir Ihnen auch weitere Systeme zur Vertreibung der lästigen Vögel. Hierzu zählen Vernetzungen oder Spikes, die sich optimal bei mittlerem bis hohem Taubendruck eignen. Elektrosysteme können ebenfalls bei mittlerem bis hohem Taubendruck zum Einsatz kommen. Schalldruck wird als Alternative oder Ergänzung der anderen Systeme eingesetzt. Akustische Signale können bei niedrigem bis mittlerem Taubendruck ebenfalls einen effektiven Schutz bieten. Neben der Vogelabwehr bietet WEISS Hygiene eine umfassende Schädlingsbekämpfung in Frankfurt und Umgebung an. Hierzu zählt die Bekämpfung von Ratten, Flöhen, Eichenprozessionsspinnern und vielen mehr. Unser Dienstleistungsspektrum umfasst darüber hinaus die Vermietung von Arbeitsbühnen, Tatortreinigung und Geruchsneutralisierung sowie die Inaktivierung von Keimen und Krankheitserregern. Bei einem Schädlingsbefall schauen sich unsere erfahrenen Kammerjäger die Situation bei Ihnen vor Ort an und beraten Sie ausführlich darüber, welche Maßnahmen bei Ihnen die besten Erfolge erzielen. Rufen Sie uns an, wenn Sie weitere Fragen haben – wir helfen Ihnen gerne weiter.