Taubenabwehr durch Spikes

Tauben gehören vielerorts zum Alltag und stellen ein echtes Problem dar: Sie nisten sich auf Fensterbrettern, Balkonen oder Dachrinnen ein und sorgen teilweise für massive Verschmutzungen. Bei einem Taubenbefall gilt es daher, effektive Maßnahmen zu ergreifen, um die Vögel dauerhaft zu vertreiben. Die Weiss Hygiene-Service GmbH ist seit über 25 Jahren auf die Installation von Taubenabwehrsystemen spezialisiert und steht Ihnen gerne zur Seite. Wir beraten Sie zu unterschiedlichen Formen der Taubenabwehr, beispielsweise durch sogenannte Spikes, und bringen diese im Anschluss fachgerecht an.

Effektive und dauerhafte Taubenabwehr durch Spikes aus Edelstahl

Eine besonders effektive und kostengünstige Art der Taubenabwehr sind Spikes, auch Taubenabwehrspitzen genannt. Sie eignen sich für den Schutz von Vorsprüngen, Fensterbrettern, Dachrinnen und Attiken bei mittlerem bis hohem Taubendruck. Die von uns verwendeten Spikes zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Flexible Module mit Sollbruchstellen für Längen- und Breitenanpassung
  • Hochwertige V2A-Edelstahl-Pins auf UV-stabiler Polycarbonat-Basis
  • Befestigung mit frost- und hitzebeständigem Spezialkleber
  • Spezielle Ausführungen für Rohrsysteme und Dachrinnen

Spikes aus Edelstahl haben sich zur Taubenabwehr dank ihrer Stabilität und Langlebigkeit bewährt und lassen sich im Gegensatz zu Aluminium oder anderen Materialien von den Vögeln nicht verbiegen. Die stabile Basis aus Polycarbonat ist UV-beständig und hält ebenso wie der verwendete Spezialkleber extremen Temperaturen problemlos über einen langen Zeitraum stand.

Tiergerechte Taubenabwehr mit Spikes

Die Straßentauben, die besonders in Städten häufig zur Plage werden, stammen von verwilderten Haus- und Brieftauben ab. Mit den reinlichen, privat gehaltenen Tieren haben sie allerdings nicht viel gemeinsam und sollten daher trotz aller Tierliebe von Wohnbereichen ferngehalten werden. Ihr Kot sieht nicht nur unschön aus, sondern enthält auch zahlreiche Bakterien, die gesundheitliche Probleme hervorrufen können. Zudem hinterlässt er auf Oberflächen nachhaltige Schäden. Da Tauben standorttreu sind und mehrmals im Jahr brüten, wird aus einer nistenden Taube in kurzer Zeit eine ganze Kolonie. Daher gilt es, frühzeitig einzugreifen. Durch die von uns angebrachten tiergerechten Systeme zur Taubenabwehr, wie die Spikes, kommen die Vögel nicht zu Schaden, sondern werden lediglich vergrämt, indem ihnen die Sitz- und Nistfläche genommen wird. Die Spitzen sind abgerundet, sodass sich weder Tauben noch andere Tiere an ihnen verletzen.

Schützen Sie Ihre Photovoltaikanlage mit Solarspikes

Solaranlagen auf dem Dach sind bei Tauben ein besonders beliebter Nistort. Sie verkriechen sich unter den Modulen, wo sie geschützt ihre Nester bauen – im Winter ist es dort sogar angenehm warm. Für den Betreiber bedeutet dies jedoch Verschmutzungen, Gestank und Mindererträge. Wir helfen Ihnen, dieses Problem zu lösen: Mit speziellen Solarspikes werden die Anlagen abgedichtet, sodass die Vögel nicht mehr unter den Elementen nisten können.

Weiss Hygiene-Service GmbH: Ihr Partner für die Taubenabwehr

Wenn Sie mit einem Taubenbefall zu kämpfen haben, melden Sie sich umgehend bei uns. Wir besichtigen das betroffene Objekt und beraten Sie ausführlich zu den besten Maßnahmen zur Taubenabwehr. Spikes aus Edelstahl zählen dabei ebenso zu unserem Repertoire wie Spanndrähte, Vernetzungen und Elektrosysteme – so können wir in jeder Situation die passenden Abwehrsysteme fachgerecht installieren. Darüber hinaus führen wir Entfernungen von Taubenkot und verendeten Tieren sowie gründliche Oberflächendesinfektionen durch. Auch die Bekämpfung von Parasiten wie Vogelmilben, -flöhen und Taubenzecken zählt zu den von uns getroffenen Maßnahmen, mit denen wir hygienische Bedingungen wiederherstellen und Ihnen ein Stück Lebensqualität zurückgeben. Zögern Sie daher nicht länger und kontaktieren Sie uns noch heute!

 

 

Spikes
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. mehr...