Wespenbekämpfung in Frankfurt

Ein Wespennest am eigenen Haus oder im eigenen Garten kann zu einem echten Problem werden, denn Wespen sind ernsthafte Hygiene- und Gesundheitsschädlinge. Insbesondere für Personen, die allergisch auf Wespenstiche reagieren, kann ein Nest im eigenen Lebensbereich eine echte Gefahr bedeuten. Hier ist WEISS Hygiene Ihr erfahrener Ansprechpartner, denn zu unseren Kernkompetenzen gehört bereits seit vielen Jahren die zuverlässige Wespenbekämpfung im Großraum Frankfurt.

Professionelle Wespenbekämpfung in Frankfurt

Wespen bauen ihre Nester bevorzugt in Garagen, Dachböden, Schuppen oder Rollladenkästen. Aber auch unterirdisch, z. B. in Maulwurfs- oder Mäusegängen, nisten sie. Ein Volk kann dabei aus bis zu 7 000 Tieren bestehen, wenn die Witterung mild war. Die Schädlinge verbreiten Schimmelpilze und Krankheitserreger, die zur Verunreinigung von Lebensmitteln führen. Hinzu kommt, dass ihre Stiche äußerst schmerzhaft und besonders für Allergiker sehr gefährlich sein können. Ein Wespenstich in die Hals- oder Mundregion bedeutet Erstickungsgefahr, weshalb umgehend ein Arzt aufgesucht werden sollte. Ein Wespenvolk kann die idyllische Ruhe im Garten oder auf dem Balkon enorm beeinträchtigen. Damit die Nutzung Ihrer Freiflächen wieder unbeschwert möglich ist, gehen wir für Sie die Wespenbekämpfung im Raum Frankfurt an. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Schädlingsbekämpfungen jeglicher Art – setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung!

Ihr Experte für Schädlingsbekämpfung

Das familiengeführte Unternehmen WEISS Hygiene rund um die Geschäftsführung durch Gunther Weiß und Dr. Steven Weiß blickt bereits auf eine 100-jährige Firmengeschichte zurück. Bei uns profitieren Sie von einer hohen Terminflexibilität und Zuverlässigkeit. Bei der Schädlingsbekämpfung setzen unsere Mitarbeiter stets nur so viele Pestizide wie nötig ein. Unsere Arbeit verrichten wir dabei unter der Berücksichtigung des Artenschutzes. Durch die jahrelange aktive Mitgliedschaft im Verband Deutscher Schädlingsbekämpfer e.V. Geprüfte Schädlingsbekämpfer nutzen wir die Chancen zu einer steten Qualitätsverbesserung. Hierzu gehört auch, dass unsere Schädlingsbekämpfer regelmäßig an Weiterbildungen und Schulungen teilnehmen. Außerdem ist es uns ein wichtiges Anliegen, Sie in Ihrem Alltag so minimal wie möglich einzuschränken – wenn wir Wespen bekämpfen gleichermaßen wie bei anderen Arbeiten.

Faire Wespenbekämpfung in Frankfurt

Da Wespen unter Artenschutz stehen, ist eine Entfernung des Wespennests nicht immer erlaubt. Um ein Nest entfernen zu dürfen, muss ein vernünftiger Grund vorliegen – beispielsweise, wenn es in Ihrem unmittelbaren Lebens- und Aufenthaltsbereich gebaut wurde und es so ständig zu unfreiwilligen Begegnungen mit den Wespen kommt. In diesem Fall sind gefährliche Stiche schwer zu vermeiden, womit eine Notwendigkeit der Nestentfernung gegeben ist. Als Teilnehmer des Programms "Faire Wespe“ halten wir uns bei der Bekämpfung der Wespen und Beseitigung der Nester immer an die Grundsätze einer fairen Wespenbekämpfung, also nach Belangen des Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutzes.

Unter Schutz: Hornissen und Bienen

Hornissen und Bienen stehen unter besonderem Schutz und dürfen nicht bekämpft werden. Lediglich im Ausnahmefall und bei besonderen Gefahren ist eine Bekämpfung oder Umsiedelung mit behördlicher Erlaubnis möglich. Wenden Sie sich dazu bitte an die Untere Naturschutzbehörde.

Erfolgreich Wespen bekämpfen in Frankfurt und Umgebung

Bevor unser Team mit der Arbeit beginnt, findet zunächst eine ausführliche Befallsermittlung statt, bei der das Wespennest lokalisiert wird. Im Anschluss daran folgt die Identifikation der Wespenart, da meist nur die Gemeinen Wespen (Vespula vulgaris) und die Deutschen Wespen (Vespula germanica) während ihrer Nahrungssuche mit Menschen in Kontakt treten und bekämpft werden müssen. Nachdem die Art bestimmt ist, wird die Notwendigkeit der Entfernung überprüft. Im Vorfeld der Bekämpfung finden zudem eine ausführliche Beratung und Aufklärung statt. Je nach Sachlage wird eine entsprechende Bekämpfungsmethode ausgewählt und durchgeführt. Zur Bekämpfung der Wespen setzen wir insektizide Aerosole oder Schäume ein. Es ist jedoch ebenso eine Umsiedlung oder eine Beseitigung des Nests denkbar. All diese Arbeitsschritte werden präzise protokolliert und dokumentiert. In einigen Fällen ist eventuell eine Nachbehandlung notwendig. Letztlich erfolgt eine Erfolgskontrolle durch uns.

Haben Sie noch Fragen zu der Wespenbekämpfung oder vermuten gar einen Befall bei sich? Rufen Sie uns gerne unter der Nummer 06109 50 61 60 an und wir vereinbaren einen kurzfristigen Termin mit Ihnen. Außerdem können Sie uns per E-Mail an info@weiss-hygiene.de kontaktieren. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei allen Belangen rund um die Schädlingsbekämpfung in Frankfurt zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Anfrage.