Vernetzung im Schatten des Messeturms

Das Team der WEISS Hygiene-Service GmbH hat auf dem Kongresszentrum der Frankfurter Messe "Kap Europa" eine aufwendige Vernetzung zur Taubenabwehr realisiert. Dabei wurden sonderangefertige Polyethylen-Netze von bis zu 2000 Quadratmetern in einem Stück montiert.

Die Bilder zeigen die unauffällige Vernetzung im Schatten der Frankfurter Hochhäuser. Der Taubenschutz wurde noch während der Bauphase installiert. Nun haben verwilderte Stadttauben keine Chance mehr, auf diesem Gebäude zu nisten und unerwünschte Verschmutzungen zu verursachen.